Jetzt unverbindlich anfragen:

0178 - 334 241 8

Schaffen Sie eine Balance zwischen Aktivität und Ruhe, Spaß und Herausforderung – Businnesscoaching in Berlin

Mit meinen Trainings biete ich praktische Werkzeuge für Führungskräfte aus allen Bereichen. In meinen speziellen Trainingsprogrammen lernen Sie eine innere Balance zwischen Arbeit und Erholung herzustellen sowie diese effektiv in Ihrer Position zu nutzen. Lernen Sie die Herausforderungen souverän zu meistern, wirksam das Team zu motivieren und eine engere Bindung zu Ihren Mitarbeitern zu gestalten. Ich zeige Ihnen besondere Methoden und effektive Tricks, um im harten Alltag einer Führungskraft erfolgreich zu bestehen.

Lernen Sie Ihre Führungsrolle erfolgreich und effektiv auszufüllen!

Meine Trainingsprogramme für junge und auch erfahrenere Führungskräfte

Junge Führungskräfte sollten zunächst Möglichkeiten kennenlernen, wie sie einen inneren Ruhepol finden. Daneben brauchen sie ein paar Führungstools. Vor allem aber einen Spiegel, um Klarheit über die eigenen Stärken und Werte zu gewinnen – um diese „auf die Straße“ zu bringen. Herausforderungen, vor denen junge Führungskräfte oft stehen:

  • Klassische Situation, vor allem in Startups und jungen Unternehmen: gestern noch Kollege, heute schon Vorgesetzter.
  • Häufig der erste Job, daher wenige oder keine positiven Führungsvorbilder.
  • Folgen sind z.B.: Innere Unsicherheit und ein Schwanken zwischen Kollegialität und (zu) dominantem Verhalten.

Die Kunst der Motivation besteht darin, sich zunächst zwei Fragen zu stellen: 1. Was ist der ganz individuelle Antrieb dieses Menschen und welches positive Gefühl sucht er? 2. Welche Blockaden oder Ängste bremsen ihn? Wenn Sie diese Fragen beantworten können, halten Sie den Schlüssel in der Hand, um ein ungeahntes motivationales Feuerwerk zu entfachen – ganz ohne Chaka-Chaka oder heiße Kohlen.

  • DIE FRAGE in Führung und Vertrieb: Wie kann ich Menschen motivieren, also zum Handeln bewegen?
  • „Klassische“ Motivationsstrategien haben ausgedient: Ständig höhere Belohnungen versprechen oder mit Bestrafung drohen…
  • Neurobiologische Erkenntnisse bieten neue Möglichkeiten, gezielt und individuell zu motivieren, egal ob Mitarbeiter, Kunden oder sogar Vorgesetzte.

Der Weg über Ernährung, Sport usw. schon gegangen? Nächstes Level: Meditation. Raus aus der spirituellen Ecke, rein ins praktische Leben. Wie hilft mir das im Business weiter?

  • Ein rationaler Zugang zu Meditation
  • Erfahrung damit im Seminar sammeln und Hintergrundwissen: Was passiert neurobiologisch? Was ist der harte Nutzen von Meditation?
  • Wie baue ich das in meinen Alltag ein?
  • Emotionale Selbststeuerung

Nur noch ein geringer Anteil an Mitarbeitern fühlt sich dem Unternehmen emotional verbunden. Führungskräfte und Unternehmensleitung sollten hier ansetzen, um dies gezielt und strukturiert zu ändern. Durch reines Training ist dieser Knoten kaum zu lösen – hier ist ein anderer Ansatz nötig: Ein auf das Unternehmen zugeschnittener Prozess, der unterschiedliche Methoden integriert.

  • Jedes Jahr zeigt die Gallup-Studie, dass nur noch ca. 15% aller Mitarbeiter sich ihrem Unternehmen emotional verbunden fühlen.
  • Wenn Mitarbeiter einfach nicht loyal sein wollen – trotz Prämien, flexiblen Arbeitszeiten und Tischkickern.
  • Wege zum Wohlfühlen – aber ohne Kuscheln.

Dauerhaft eine innere Balance schaffen, darum geht es für uns alle. Erfahrungsgemäß stellt ein ganzheitlicher, integraler Ansatz eine gute Struktur dar, um Schritt für Schritt das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele zu harmonisieren.

  • Selbstorganisation und Priorisierung
  • Anti-Stress
  • Selbstmotivation
  • Energieräuber und Zeitdiebe

Für mehr Informationen zu meinen Trainings stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite!

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.